Office365 Einführung

Im Team Dokumente bearbeiten, Informationen austauschen und Projekte abwickeln – mit Office365. Sie nutzen SharePoint, Exchange/Outlook, Live Meeting und Lync! Diese Produkte stehen Ihnen als Test kostenlos und ganz ohne eigene Infrastruktur zur Verfügung. Sie benötigen nur einen Browser und einen Internet-Anschluss. Diese Einladung zum Testen schließt 25 Benutzerlizenzen für Microsoft Office 365-Testversion (Plan E3) ein.

So geht’s

Sie richten Office365 – auf Wunsch mit unserer kostenlosen Unterstützung – in wenigen Minuten für Ihr Unternehmen ein.

  • Möglichkeit 1: Schalten Sie sich über diesen Link selbst direkt für die zeitbegrenzte kostenlose Nutzung von Office365 frei.
  • Möglichkeit 2: Rufen Sie uns an unter +49 231 70022260, oder senden Sie eine kurze E-Mail an online@locatech.com.
  • Möglichkeit 3: Füllen Sie unser Kontaktformular aus. Wir melden uns!

[contact-form 1 „Kontaktformular 1“]

Sie haben Fragen?

Microsoft hat unter diesem Link eine Seite mit vielen Antworten zu typischen Fragen eingerichtet. Für einige weitere Fragen haben wir Ihnen hier Antworten zur Verfügung gestellt:

Frage: Kann ich mein Office365-Abonnement auch per Rechnung bezahlen oder nur per Kreditkarte?

Nach unseren Informationen ist das Bezahlen per Rechnung (in Deutschland) erst möglich, wenn eine monatliche Gebühr von über 200 Euro anfällt. Wenn Sie nur eine geringe Anzahl an Lizenzen erwerben möchten und Sie die 200€ monatlich nicht überschreiten, können Sie an Stelle der monatlichen eine jährliche Rechnungsstellung auswählen. Liegt der Rechnungsbetrag (Gesamtbetrag für das ganze Jahr) über 200 Euro, bekommen Sie die Rechnungsstellung als Zahlungsmittel angeboten. Die Möglichkeit, auf jährliche Zahlung umzustellen, wird Ihnen während des Kaufprozesses angeboten werden.

Frage: Kann ich zu den Plänen E1, E2 oder E4 wechseln, wenn ich Plan E3 teste?

Ja, Sie können zwischen den Plänen wechseln. Nachdem Sie sich für eine Testversion von Plan E3 registriert haben, können Sie diese Änderung in der Abrechnungs- und Abonnementverwaltung Ihrer Office 365-Übersicht durchführen. Hinweis: Nur Plan E3 ist als Testversion verfügbar.

Frage: Kann ich zwischen den Planfamilien von Office 365 (Pläne P1 und E) wechseln?

Sie können keine Migration zwischen einem Plan P-Konto und einem Plan E-Konto durchführen. Um zwischen den beiden Plänen zu wechseln, müssen Sie Ihr Konto kündigen und sich dann für ein anderes Konto registrieren.

Frage: Ist der Test von Office365 für mich vertraglich bindend?

Antwort: Nein, der Test ist für Sie vollkommen unverbindlich. Wenn Sie es wünschen, können Sie nach der Testphase entscheiden, ein kostenpflichtiges Abonnement abzuschließen. Dies ist aber nicht erforderlich.

Frage: Wer ist mein Office365-Vertragspartner?

Antwort: Für die Testphase müssen Sie sich lediglich registrieren. Sofern Sie anschließend ein kostenpflichtiges Abonnement von Office365 erwerben, ist die Microsoft Corp. Ihr direkter Vertragspartner. Auch die abonnierten Leistungen werden direkt durch Microsoft abgerechnet. Die Locatech IT Solutions GmbH ist der für Sie zuständige Microsoft-Partner. Wir unterstützen Sie bei Einrichtung, Betrieb und Anpassung von Office365 an Ihre Bedürfnisse und richten Lösungen für Ihr Unternehmen ein – wenn Sie dies wünschen.

Frage: Sind meine Daten sicher?

Antwort: Ja. Die Daten befinden sich in sicheren, von Microsoft betriebenen Rechenzentren in Amsterdam und Dublin und sind jederzeit für Sie verfügbar. Durch modernste Verschlüssungs- und Sicherheitsverfahren erfüllt Office365 alle Sicherheitsanforderungen. Auch die Einhaltung von deutschen Datenschutzrichtlinien ist sichergestellt.

Frage: Welche Installations- und Nutzungsvoraussetzungen gibt es?

Antwort: Eine Installation ist nicht erforderlich, Sie benötigen lediglich einen Internet-Browser und Internetzugang.

Frage: Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich entschließe, ein kostenpflichtiges Office365-Abo zu erwerben?

Antwort: Die im Rahmen Ihres Tests angelegten Seiten und Informationen stehen Ihnen, sobald Sie Office365 nach der Testphase abonnieren, automatisch weiter zur Verfügung.

Frage: Wie bekomme ich meine Daten wieder aus Office365 heraus, wenn ich mich entschließe, Office365 nicht weiter zu nutzen?

Antwort: Die im Rahmen Ihrer Konfiguration erfassten und hochgeladenen Daten, Dokumente und Informationen können Sie jederzeit wieder herunterladen. Sie haben die Möglichkeit, Dokumentbibliotheken per Drag/Drop wieder in Ihre Dateisystem zu überführen, Sie können erstellte Listen in Excel weiterbearbeiten oder auch ganze Webseiten mit Inhalt in eine lokale Installation zum Beispiel von Microsoft SharePoint Server überführen. Wenn Sie hier Unterstützung benötigen sollten, sind wir für Sie da.

Frage: Gibt es bereits Erfahrungen bei den ersten Schritten mit Office365?

Antwort: Wir nutzen Office365 bereits selbst, haben aber noch nicht alle Erfahrungen dokumentiert. Einen einführenden Artikel mit unseren Erfahrungen finden Sie hier.

Frage: Wie funktioniert bei Office365 das Backup, wie schütze ich mich gegen das Löschen von Daten?

Antwort: Microsoft übernimmt vollautomatisch die Sicherung Ihrer Dateien, Dokumente und Listen. So werden alle 12 Stunden vollständige Backups erzeugt, die 14 Tage aufbewahrt werden. Und eigenhändig gelöschte Dokumente werden zunächst in einem „SharePoint-Papierkorb“ abgelegt. Die Inhalte dieses Papierkorbs werden anschließend in einem sekundären administrativen Papierkorb abgelegt, was die Möglichkeit der Wiederherstellens von Informationen noch einmal erweitert. Gelöschte Objekte können bis zu 30 Tage nach dem Löschen wiederhergestellt werden.

Frage: Kann ich mit Office365 eine dauerhafte und revisionssichere Archivierung realisieren?

Antwort: Dazu sind Lösungen von Drittanbietern wie  AvePoint (www.avepoint.de) erforderlich. Für Exchange Online ist auch der Microsoft-eigene Dienst Exchange Hosted Archive (EHA) verfügbar, um Ihre Mails bis zu 10 Jahre zu archivieren.

Weitere Antworten finden Sie auf der Seite von Urs Bertschy.

Weitere Fragen beantworten wir gerne!