SharePoint 2010 als Cloud-Lösung – Verfügbarkeit Office365

SharePoint 2010 als Cloud-Lösung – Verfügbarkeit Office365

Nach aktuellen Informationen soll die neue -Plattform Microsoft im 2. Quartal 2011 für Kunden verfügbar sein, wahrscheinlich ab Juni 2011. Lync, der Nachfolger des Office Communications Servers, soll aber erst ab Ende 2011 über die Cloud-Plattform zur Verfügung stehen. Ein offizielles Datum für die Bereitstellung gibt es noch nicht, aber zu mindestens für Microsoft ist es das wichtigste Produkt des Jahres. Mit der Cloud-Plattform stehen Kunden alle Funktionen zur Verfügung, um auch in verteilten Teams Dokumente gemeinsam zu bearbeiten oder ihre betrieblichen Informationsprozesse nahezu ohne Investitionen in eine eigene IT-Infrastruktur abzubilden. Selbst ein größerer Einarbeitungsaufwand entfällt, nutzen die Anwender doch nach wie vor ihre gewohnte Office-Umgebung oder die browserfähigen Office Web Apps.

Office365 stellt wie schon die derzeitigen Online Services BPOS (Business Productivity Online Suite) alle Produkte zur Verfügung, die für eine verteilte Zusammenarbeit im Netz (Intranet oder Internet) nötig sind, dann allerdings in der aktuellen Fassung ( 2010, Exchange 2010, Lync – der aktuelle Office Communications Server).

Mit verbesserten Kommunikationsfunktionen wie Blogs, Wikis, Chatfunktionen oder selbstverwalteten Profilen führt Office365 auch Elemente ein, die bereits fester Bestandteil sozialer Netzwerke wie Xing, Facebook oder Twitter sind und die als Enterprise 2.0 immer mehr Einzug in die Unternehmen halten. Hinzu  kommen die Office Web Apps  wie Word oder Excel sowie die Möglichkeit, auch die normal auf dem PC installierte Office-Umgebung im Paket auf Monatsbasis zu abonnieren.

Sobald feststeht, ab wann die Plattform für Kunden zur Verfügung steht, werden wir unmittelbar berichten, haben doch einige Kunden bereits Interesse signalisiert. Weitere Informationen zum Einstieg in das Cloud-Computing mit Office365 finden Sie hier: http://www.locatech.com/technologien-plattformen/sharepoint/office-365-fakten-preise-cloud-computing

Abschließend noch ein Hinweis in eigener Sache. Als Microsoft-Partner für die Online Services unterstützen wir Sie bei Interesse gern, bitte kontaktieren Sie uns.

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.