Studie: Was wünschen sich IT-Entscheider 2009

Studie: Was wünschen sich IT-Entscheider 2009

Endlich ist es heraus. Das Marktforschungsinstitut Gartner hat im Rahmen ihrer CIO Survey 2009 herausgefunden, welche Themen für IT-Entscheider 2009 ganz oben stehen. An erster Stelle steht die Verbesserung von Geschäftsprozessen, auf den Plätzen folgen Kostenreduzierung, Verbessern der Arbeitsproduktivität sowie das Gewinnen (und Halten) neuer Kunden.

Wen überrascht dies wirklich?

Die Verbesserung von Geschäftsprozessen steht bereits seit Erstauflage der Studie 2005 an erster Stelle. Und die Prioritäten überraschen nicht wirklich. Sind die abgefragten Themen doch so allgemein gehalten, dass eigentlich jeder IT-Verantwortliche zustimmen muss.

Die Tücke liegt aber wie immer im Detail! Welche Geschäftsprozesse sind verbesserungswürdig? Wo können mit Hilfe von Informationstechnologie konkrete Mehrwerte im eigenen Unternehmen erzeugt werden? Studien wie der CIO Survey mögen für Argumentationen in Konzernvorständen hilfreich sein. IT-Entscheider in mittelständischen Unternehmen müssen jedoch deutlich konkreter werden, wollen Sie im jetzigen wirtschaftlichen Umfeld Investitionen in IT rechtfertigen.

Wie wäre es mit einer Return on Investment-Argumentation?

Konkrete Argumentationshilfen sind qualitative und quantitative Return on Investment-Betrachtungen, die sich am konkreten Unternehmen orientieren. Die mehrfache Erfassung von Daten kostet Sie 50 Stunden jeden Monat? Ihre Mitarbeiter verbringen 10 Stunden pro Woche mit der Suche nach Informationen und könnten 3,5 Stunden davon einsparen?

In solchen Betrachtungen liegt der Schlüssel für die Notwendigkeit nachhaltiger Investitionen in Informationstechnologie, gerade in einem wirtschaftlich ungemütlicheren Umfeld mit sinkenden Margen.

Auf der anderen Seite der Medaille stehen die Investitionskosten. Hier wird häufig übersehen, dass die Lösung eben nicht in der Anschaffung neuer Software mit komplexen Einführungsprozessen und ausufernden Kosten bestehen muss. Moderne IT-Plattformen wie SharePoint, Intrexx, WordPress u.ä. bieten sehr viel Komfort und erlauben die Erweiterung auch bestehender Umgebungen in kurzer Zeit.  

Nehmen Sie sich die Zeit, die Möglichkeiten moderner Plattformen kennen zu lernen! Eine gute Gelegenheit hierzu ist die MEiM, der größte Mittelstandskongress in NRW, am 27.05.2009 in Dortmund. Weitere Informationen finden sie hier.

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort